AG für Tiergesundheit

Wiederkäuermedizin

grosstiere/img-094.jpg itb/img-008.jpg itb/img-012.jpg itb/img-015.jpg grosstiere/img-149.jpg

Leistungsangebot Rinder

  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Künstliche Besamung
  • Gynäkologische Untersuchungen und Geburtshilfe
  • Eutererkrankungen
  • Frühträchtigkeitsdiagnosen mittels Ultraschall
  • Behandlung stoffwechselbedingter Störung
  • Chirurgie
  • Lahmheiten
  • Behandlung von infektiösen Erkrankungen
  • Kälberkrankheiten
  • Computer-gestützte Bestandesbetreuung (ITB)
  • Bestandesdiagnostik und Begleitung bei Bestandessanierungen
  • Behandlungen mit Homöopathie und Akupunktur

Leistungsangebot kleine Wiederkäuer

  • Geburtshilfe
  • Trächtigkeitsuntersuchungen mittels Ultraschall
  • Behandlung stoffwechselbedingter Störung
  • Kastrationen
  • Behandlung von infektiösen Erkrankungen
  • Jungtiererkrankungen
  • Entwurmung von Schafen und Ziegen

ITB (Integrierte tierärztliche Bestandesbetreuung)

Die ITB ist grundsätzlich nach folgendem Schema aufgebaut:

  • Betriebsbesuch alle zwei Wochen
  • Aufnahme der Daten und gynäkologische Untersuchungen (Puerperalkontrollen, Zyklusansprachen und Trächtigkeitsuntersuchungen)
  • Besprechung der MLP-Daten falls vorhanden (Fütterung, Eutergesundheit)
  • Besprechung anderer gesundheitlicher Probleme
  • Auswertungen des Betriebs je nach gewünschter Fragestellung oder Problemen.

Dieses Grundschema kann den Bedürfnissen des Landwirtes angepasst werden. Die Bezahlung ist pauschal pro Tier oder nach Zeitaufwand möglich.

Verfügbare Downloads